Bonn, den 06.05.20.55 Uhr

Update: 

Der Vorstand hat in einer Telko vom 06.05.2020 beschlossen die Anlage bis auf Weiteres ab Freitag, den 08.05 um 13.00 Uhr 

zu öffnen. Während des Arbeitseinsatzes am Samstag, den 09.05  ist zwischen 10.00 und 12.00 Uhr keine Buchung möglich.

Bitte beachtet die Plätze sind frisch gemacht und müssen sehr vorsichtig eingespielt werden.

Die Plätze müssen alle 20 Minuten abgezogen werden.

Das Spiel um Punkte ist in den ersten Tagen noch nicht erlaubt.

Ulf Schmidt - Brekenfeld

Bonn, den 06.05.2020

 

 

Liebe Clubmitglieder,

wenn alles läuft wie erwartet, wird es heute 06.05.2020 eine Entscheidung über die Öffnung der Tennisplätze geben.

Das Land NRW wird im Nachgang den entsprechenden Erlass aktualisieren.

Am 07.05.2020 wird die Stadt die Vorschriften an die wir uns  halten müssen genau definieren. 

Erst nach der Umsetzung der Maßnahmen können wir starten.

Es gibt bereits eine Checkliste des TVM, die uns die Möglichkeit gab alle benötigten Mittel zu besorgen.

Wir sind entsprechend gut vorbereitet und freuen uns auf die gemeinsame Sommersaison 2020

Bedanken  möchten wir uns  noch einmal  bei unseren Clubmitgliedern

Es gab kein Murren sondern nur positive Unterstützung.

 

Haltet Euch bitte an die unten genannten Regeln,

auch wenn es manchmal schwer fällt sich nach einem Match nicht über die eigenen" Weltklassebälle" zu unterhalten. 

 

 Was ist von Euch zu tun?                         Verhalten auf der Anlage 

 

 Jugendliche unter 12 Jahre dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen auf die Anlage.

 

Die „innere Einstellung“ sollte sein:

 

 Kommen – Abstand wahren – Tennis spielen – direkt gehen – daheim duschen

   Vor dem Spiel 

  •    Die Tennisanlage sollte nur betreten, wer keine Krankheitssymptome aufweist.!!!
  • Wer darf miteinander spielen? Einzel und Doppel ist  erlaubt! Einhalten der Kontaktregeln!
  • Es kann ausschließlich über unser Online-Buchungssystem und Vorabreservierung  auf allen Plätzen gebucht werden um Ballungszeiten zu  vermeiden. (Bitte Flashplayer installieren) 
  • Betreten der Platzanlage erst unmittelbar vor der Reservierung / gebuchten Zeit (max 15 Min.vorher)
  • Alle Spieler bringen ein eigenes Handtuch mit (Unterlage auf den Spielerbänken, Schweiß abwischen)
  • Auf den obligatorischen Handschlag vor und nach dem Spiel muss verzichtet werden.

Während des Spiels

  • der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 m muss durchgängig, also beim Betreten, Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden

Nach dem Spiel

  •  Nach dem Abziehen und Verlassen des Platzes die Hände waschen (insbes. auch nach Nutzung von Pflegegeräten).

    Beim Platzverlassen auf die Abstandsregeln achten

  • Direkt die Hände waschen und die Anlage sofort und zügig verlassen

  •  Daheim duschen

 Ulf Schmidt - Brekenfeld

  1. Vorsitzender 



 Bonn, den 09.05.2020
Kommen – Abstand wahren – Tennis spielen – direkt gehen – daheim duschen

Liebe Clubmitglieder,

 

aus aktuellem Anlass möchten wir an Eure Fairness appellieren.

Bitte informiert Euch kurz vor Spielantritt hier auf unserer webpage über die aktuellen Regelungen.

 

 

Buchungssystem.

 

Buchungen nur über das Onlinesystem von zu Hause aus.Eine  Buchung am Clubterminal ist nicht erlaubt!

Bitte Flashplayer installieren ! Alle Windows Geräte, MacBooks und i Macs funktionieren. iPad´s und Apple handys funktionieren nur mit einem flashfähigen Browser Browser. z.B Photon im Appstore erhältlich.

Das System ist so eingestellt das man einmal  buchen kann. Wenn die Buchung abgelaufen ist kann man die nächste Buchung auf einem freiem Platz tätigen.
Aus Gründen der Fairness allen Mitgliedern gegenüber trifft der Vorstand ff. Regelungen

Die gebuchten Namen müssen zwingend auf dem Platz stehen.

Andere Mitglieder (z.B. Familienmitglieder) als Platzhalter zu verwenden ist nicht erlaubt und wird zukünftig mit einer Woche Spielsperre geahndet.

 

Das Schreien beim Spielen  auch von z.T derben Schimpfwörtern gehört nicht auf den Tennisplatz.(siehe Profiturniere =>hohe Geldstrafen)

Es gibt viele direkte Anwohner z.T. mit kleinen Kindern die sich daran verständlicherweise stören.

Bitte nehmt auch weiterhin Rücksicht auf unsere Nachbarn um das gute Miteinander auch diese Saison fortzuführen.

Hierzu zählt auch unsere Plätze 5 und 6 (direkter Kontakt zu Nachbarn)früh morgens vor 9.00 Uhr möglichst nicht zu benutzen und entsprechend die anderen Plätze zuerst zu buchen.

 

Der Vorstand 

 

 

 

 


Bonn,den 07.05.2020 13.05 Uhr

Update:

Kommen – Abstand wahren – Tennis spielen – direkt gehen – daheim duschen

 

   

 

Ein Verweilen auf der Anlage ohne Spiel ist nicht gestattet.!! Zuschauen bei anderen Spielern ist nicht gestattet.!!

 

Buchungen nur über das Onlinesystem von zu Hause aus.Eine  Buchung am Clubterminal ist nicht erlaubt!

Bitte Flashplayer installieren ! Alle Windows Geräte, MacBooks und i Macs funktionieren. iPad´s und Apple handys funktionieren nur mit einem flashfähigen browser Browser.

Ein Betreten des Platzes mit mehr als 2 Personen ist erlaubt.

 

Bitte beachtet die Plätze sind frisch gemacht und müssen sehr vorsichtig eingespielt werden.

 

Die Plätze müssen alle 20 Minuten abgezogen werden.

Entstandene Löcher sind wieder aufzufüllen und zu verschließen.

Das Spiel um Punkte ist in den ersten Tagen noch nicht erlaubt.

 

Vorweg sei schon gesagt, dass Dusch- und Umkleide-Räume, unser Klubhaus und vorerst auch die Gastronomie und der Getränke-Kühlschrank geschlossen bleiben.

Die Toiletten sind   geöffnet. Ein Desinfektionsmittel-Spender ist an der Eingangstür montiert.

Spender für Einmalhandtücher sind ebenfalls auf den Toiletten montiert worden.Desinfektionsmittel steht auf den Toiletten ebenfalls zur Verfügung.

 

Das heißt, bitte in Tennis-Kleidung zur Anlage kommen.

Wie es weitergeht und ob die Medenspielsaison ab dem 08.06. gespielt wird, dazu gibt es Anfang der nächsten Woche Informationen vom TVM.

 

 

 


Bonn, den 30.04.2020
Wie man der Pressemitteilung entnehmen kann, müssen wir  uns noch ein wenig gedulden.

Es ist aber davon auszugehen, dass es bei der nächsten Zusammenkunft der Minister und der Bundesregierung am 6 Mai eine positive Entscheidung für den Sport geben wird.

Um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein planen wir einen ersten Arbeitseinsatz am 09.05.von 10.00 - 14.00 Uhr auf unserer Anlage .
sollte die Kontaktsperre bis dahin weiter bestehen werden wir eine Ausnahmegenehmigung beim zuständigen Gesundheitsamt beantragen.

Walter Mohrs wird sich hierzu per e-Mail noch an Euch wenden.


Bitte beachtet weiterhin unsere Homepage falls der Arbeitseinsatz kurzfristig abgesagt werden muss.


Bis dahin alles Gute 

für den Vorstand 

Ulf Schmidt - Brekenfeld

 


Zur Info:                  Bonn, den 21.04.2020

 

 

 

Liebe Clubmitglieder,

hier eine Möglichkeit wie Tennis bei der Wiedereröffnung aussehen könnte.

wir werden uns als Verein auf die unten genannten Punkte im Vorfeld vorbereiten um ein möglichst frühen Start für unsere Mitglieder zu ermöglichen.

 

für den Vorstand 

Ulf Schmidt - Brekenfeld

 

Wie Tennis in Corona-Zeiten auch im Breitensport aussehen könnte, hat der DTB in einem offenen Schreiben an die Politik in sieben Punkten aufgeschrieben:

  1. Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 Meter muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden.
  2. Die Spielerbänke sind mit einem genügenden Abstand (mindestens 1,5 Meter) zu positionieren.
  3. Auf den bisher obligatorischen Handschlag wird verzichtet.
  4. Die Nutzung der Klubgaststätten richtet sich nach den jeweils gültigen gesetzlichen Verordnungen für die Gastronomie.
  5. Die Nutzung von Sanitäranlagen richtet sich nach der jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmung. Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt. Es sind ausschließlich Einweg-Papierhandtücher zu verwenden.
  6. Der Trainingsbetrieb und die Durchführung der Mannschaftsspiele erfolgen ebenfalls unter Berücksichtigung der unter Ziffer 1 bis 5 genannten Bedingungen.
  7. Jeder Verein benennt einen Corona-Beauftragten zur Sicherstellung aller Vorschriften.

Bonn, den 18.04.2020

Liebe Mitglieder,

leider hat sich unsere Landesregierung NRW gegen eine frühzeitige Öffnung der Tennisplätze entschieden.

Nach § 3 der Coronaschutzverordnung NRW sind der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen sowie alle Zusammenkünfte in Vereinen, Sportvereinen, sonstigen Sport- undFreizeiteinrichtungen bis zum 03.05.2020 weiterhin untersagt. Ebenfalls untersagt sind der Betrieb von Schwimmbädern, Spaßbädern, Fitness-Studios und Spiel- und Bolzplätzen.

Somit bleibt unsere Anlage vorerst bis zum 03.05 2020 gesperrt.

z.B. Rheinland-Pfalz spielt ab Mo.den 20.04.2020 mit strengen Auflagen wieder.

Wir haben zu viert fleißig unter Einhaltung der entsprechenden Abstands und Hygienemaßnahmen an den Platzen gearbeitet.

Die Tennisplätze sind seit seit dem 07.04.fertig gestellt.

Vielen Dank an unser Team Kai, Juris und vor allem an den ehrenamtlichen Helfer Rainer Schmitz.

 

 

 

 

 

 

Wichtige Infos gibt es auch zu den Medenspielen.

Sie sind ab dem 08.06.2020 geplant.

Für die ersten ausgefallenen Medenspieltermine wird es ein gelockertes Ersatzterminverfahren geben. 

Das Schreiben des TVM vom 18.04.2020  zu der aktuellen Situation und zu dem Modus für die Medenspiele findet ihr oben.

Wir haben große Hoffnung, dass wir  ab dem  03.05.2020 wieder auf die gelbe Kugel hauen können.

Für den Vorstand  

Ulf Schmidt - Brekenfeld

1. Vorsitzender

 

.

 


Tennisverein-Bonn.com Corona Wir schaffen das!
Tennisverein-Bonn.com Corona Wir schaffen das!
Verschiebung der Arbeitseinsätze                                                                       Bonn, der 19.03.2020
Aufgrund der Ansprache unserer Bundeskanzlerin (18.03),
und der Erweiterung des Erlasses der Landesregierung Nordrhein-Westfalen vom 17.03 müssen wir die Arbeitseinsätze absagen.
Wir wollen unsere Verantwortung als Sportverein gerecht werden und auf jegliche Zusammenkünfte von Mitgliedern in unserem Tennisverein verzichten, um auch das kleinste Risiko einer Weitergabe des Virus auszuschließen.
Die Arbeitseinsätze fallen nicht aus, sondern werden auf unbestimmte Zeit verschoben.
Wir sind schon sehr weit mit der Frühjahrsüberholung der Tennisplätze fortgeschritten und werden die Fertigstellung
( nach jetzigem Stand) mit viel ehrenamtlichen Engagement und mit unseren festen  Mitarbeitern,  bis zur Wiedereröffnung der Tennisanlage schaffen.
Sobald die Plätze durch die Regierung frei gegeben werden, sind sie auch für unsere Clubmitglieder sofort bespielbar.
Alles Gute
Ulf Schmidt - Brekenfeld
1. Vorsitzender

 


Bonn, den 15.03.2020

Liebe Clubmitglieder,

die hochdynamische Ausbreitung der Coronavirus-Infektionen, die weitreichende Auswirkungen auf alle Lebensbereiche hat, bestimmt zur Zeit unser Tagesgeschehen.

Deshalb können wir nur an alle appellieren: Seid vernünftig, verzichtet auf das, was euch allen lieb geworden ist – auf das sportliche und soziale Miteinander im Verein zunächst für einige Wochen, so schwer das auch fällt. In dieser besonderen Situation ist Verantwortung und Vernunft angesagt.  Wir müssen unsere Werte wie Solidarität und Teamgeist einmal mehr unter Beweis stellen und damit einen wirkungsvollen Beitrag zum Meistern dieser gesellschaftlichen Krise leisten.

Ich bin zuversichtlich, dass wir alle diese Probe gut überstehen und mit voller Kraft und in kurzer Zeit zum Tennissport zurückkehren werden.

Danke für Euer Verständnis und Eure aktive Mithilfe!

 

Ulf Schmidt-Brekenfeld

1. Vorsitzender                                                                                                        


 Bonn, den 15.03 2020

 

Wichtige Info:

 

Liebe Clubmitglieder,

aufgrund des Erlasses der Landesregierung Nordrhein-Westfalen

müssen wir die Tennisanlage inkl. Tennishalle ab Dienstag, den 17.03.2020 

 schließen.

Diese Regelung gilt vorerst bis zum 19.04.2020.

Jegliche Zusammenkunft der Vereinsmitglieder sowie der gesamte Spielbetrieb auf der Anlage sind strengstens untersagt.

 

Wir wünschen Euch eine ansteckungsfreie Zeit und hoffen Euch alle gesund in der kommenden Sommersaison wiederzusehen.

 

Wir werden Euch weiterhin auf unserer webpage www.tv-gw-dransdorf.de auf dem laufenden halten.

 

 

 

Für den Vorstand

Ulf Schmidt - Brekenfeld

 

 



Aktuell: Diesjährige Mitgliederversammlung und Corona

 

Wie in unserer Rundmail bereits im Detail informiert hat der Vorstand folgendes beschlossen:

 

Die diesjährige Jahres-Mitgliederversammlung 2020 findet wie geplant statt. Wir machen unsere Mitglieder aber

darauf aufmerksam, dass die Veranstaltung im relativ kleinen Clubheim stattfindet und deshalb mit einer

größeren Menschendichte zu rechnen ist. Wir bitten jedes Mitglied, das beabsichtigt teilzunehmen, dies zu beachten

und eigenverantwortlich zu entscheiden, ob er/sie der Versammlung beiwohnen möchte.

 

Details zur Mitgliederversammlung sind auch weiter unten in unseren News verfügbar.


Aktuelles


Lutz Rose gewinnt Finale im Herren Einzel

 

Sonntag, der 04.10.2020:

Die diesjährige Clubmeisterschaft im Herren Einzel konnte Lutz Rose mit 4:6, 6:1, 7:5 für sich entscheiden. In einem überaus spannenden und hochklassigen Finale setzte er sich gegen seinen Kontrahenten Benjamin Borna durch. Nachdem die ersten beiden Sätze verschiedene Gewinner hatten, musste der 3. Satz die Entscheidung bringen. Dort war Benny beim Stand von 5:4 nur noch wenige Punkte vom Matchgewinn entfernt, musste dann aber doch den Ausgleich zum 5:5 hinnehmen. Bis zum letzten Ballwechsel blieb die Partie spannend, in der sich Lutz letztendlich glücklich aber verdient durchsetzen konnte.

 

Wie danken beiden Spielern für das faire Match und das tolle Tennis, das sie uns geboten haben. Und Lutz gratulieren wir natürlich zur Clubmeisterschaft.

 


Alle News:


Bonn, den 06.05.20.55 Uhr

Update: 

Der Vorstand hat in einer Telko vom 06.05.2020 beschlossen die Anlage bis auf Weiteres ab Freitag, den 08.05 um 13.00 Uhr 

zu öffnen. Während des Arbeitseinsatzes am Samstag, den 09.05  ist zwischen 10.00 und 12.00 Uhr keine Buchung möglich.

Bitte beachtet die Plätze sind frisch gemacht und müssen sehr vorsichtig eingespielt werden.

Die Plätze müssen alle 20 Minuten abgezogen werden.

Das Spiel um Punkte ist in den ersten Tagen noch nicht erlaubt.

Ulf Schmidt - Brekenfeld


mehr lesen

Kontakt:

Tennisverein Grün Weiß Dransdorf e.V. in Bonn
Roisdorfer Weg 4
53121 Bonn
Telefon: 0228-665060

 info@tv-gw-dransdorf.de